• Kollektoren

    Vakuum-Röhrenkollektoren

    Moderne Vakuum-Röhrenkollektoren welche nach dem Heat Pipe Prinzip arbeiten stellen zur Zeit die höchste Ausbaustufe im Kollektorenbau da.
    Der Aufbau besteht aus 2 konzentrisch mit einander verbauten Glaskörpern in deren Zwischenraum sich ein Vakuum befindet.
    Das Vakuum verhindert die Abgabe der aufgenommenen Energie nach aussen, lässt aber Lichtstrahlen ungehindert durch zum Absorber.
    Über den integrierten Heat Pipe Stab wird die gesammelte Sonnenenergie an den Kollektorsammler weitergeleitet und an das Medium, im allgemeinen glykolbasierte Flüssigkeiten, übergeben.
    Ein großer Vorteil der Vaskuumröhrenkollektoren liegt in Ihrem modularen Aufbau.
    So lassen sich sich auch große Kollektoren durch einen einzelnen Monteur ohne Kran oder andere Hilfsmittel auf dem Dach montieren.
    Dank dem Heat Pipe Prinzip können einzelne Röhren ohne Ablassen der Solarflüssigkeit ausgetauscht werden. Sollten 1 oder mehrere Röhren defekt sein, so arbeitet der Kollektor dennoch mit reduzierter Leistung weiter.
    Auf Grund des höheren erreichbaren Temperaturniveaus gegenüber Flachkollektoren eignen sich Vakuumröhrenkollektoren auch zum Erzeugen von Prozesswärme.
     


     

     

     

    Schornsteinkonfigurator

    Wir montieren für Sie Ihren Edelstahlschornstein. Rufen Sie uns einfach an.

    Montage Edelstahlschornstein