Lexikon für Schornstein- Abgas- und Heiztechnik

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü  123

 

Feuerstätte:

Begriff für eine Brennstelle z.B. einen Kaminofen, Herd oder Heizkessel mit Verbindungsleitung und Schornstein

 

Flexrohr:

Flexibeles ein- oder 2 lagiges Schornsteinsanierungsrohr aus Edelstahl mit Materialstärken von 0,12 mm - 2 x 0,12 mm.

 

First:

Obere Dachkante an der die beiden Dachhälten zusammen laufen.

 

Freie Kraglänge:

Als Freie Kraglänge bezeichnet man den möglichen zulässigen Freistand eines doppelwandigen Edelstahlschornsteins über dem letzten Halter bzw. Befestigungspunkt. Die meisten DW Schornsteinsysteme besitzen eine frei Kraglänge von 3,0 m.

 

Feuchte Betriebsweise:

Betrieb von Wärmeerzeuger,Heizkesseln und Kaminöfen mit kondensierendem Abgas.

 

Fossile Brennstoffe:

Fossile Brennstoffe, sind Braunkohle, Steinkohle, Anthrazit oder auch Heizöl.

 

Ferritische Stähle:

Stähle, auch nichtrostende Stähle mit hohem Eisenanteil ( Ferrit ).

 

FeuVO:

Feuerungsverordnung. Regelwerk zur Errichrichtung und zum Betrieb von Feuerstätten und deren Abgasleitungen.

 

Festbrennstoff:

Brennstoffe aus festen Materialien wie z.B. Scheitholz, Pellets, Kohle, Briketts.

 

 

 

Schornsteinkonfigurator

Wir montieren für Sie Ihren Edelstahlschornstein. Rufen Sie uns einfach an.

Montage Edelstahlschornstein