Edelstahlschornstein gleich Edelstahlschornstein?

02.04.2014 09:47 | Westfalen-Kaminteam News

Edelstahlschornstein gleich Edelstahlschornstein?

 

Ganz klar nein. Wäre dem so, hätten Edelstahlschornsteine auch immer den gleichen Preis und die Verwendungsmöglichkeiten wären nicht eingeschränkt. Edelstahlschornsteine, einwandige als auch doppelwandige, sind in verschiedenen Materialstärken erhältlich. In unserem Sortiment finden Sie Materialstärken von 0,5 mm bis 1,0 mm. Die gängigste Materialstärke ist hierbei 0,6 mm. Bei erhöhter Rauchgasbelastung, aggressiven Abgasen oder höheren Anforderungen an die Statik kommen zum Teil auch die Materialstärken 0,8 mm bzw. 1,0 mm zum Einsatz. Letztere finden zumeist im Bereich der Industrie Verwendung.

 

Ein weiteres Merkmal zur Unterscheidung der einzelnen Qualitäten ist die Materialbeschaffenheit. Man unterscheidet im Allgemeinen zwischen korrosionsbeständigen Stählen, umgangssprachlich als V2A und korrosionsbeständigen, säurebeständigen Stählen, umgangssprachlich als V4A bekannt. Maßgeblich geprägt wurden die Bezeichnungen V2A als auch V4A von dem deutschen Stahlhersteller Krupp, welche abgeleitet wurden von der werkseigenen Versuchsschmelze 2 (4) Austenit. Diese Bezeichnungen sind jedoch heute meistenteils überholt. Die hochlegierten Edelstähle unserer Schornsteine tragen heute unter anderem die Bezeichnungen 1.4404, 1.4521 oder 1.4509.

 

Doch nicht nur die Materialbeschaffenheiten tragen zur Unterscheidung der verschiedenen Qualitäten bei, sondern auch die Verarbeitung der einzelnen Schornsteinsysteme macht den Unterschied aus. Als wesentliche Unterscheidungsmerkmale sind hier z.B. die unterschiedlichen Fertigungstechniken zu nennen. Gerade bei Formstücken wie T-Anschlüssen, Bögen oder Reinigungselementen werden die Unterschiede deutlich. Die hochwertigeren, von uns vertriebenen Elemente, welche von Handwerksprofis wie Heizungs- und Ofenbauern verbaut werden, sind vorwiegend Plasma- bzw. Wig-geschweisst. Dagegen werden die Bauteile der preisgünstigeren Schornsteinsysteme meistens nur punktgeschweißt. Dieser kleine Ausflug in die Materialkunde von Edelstahlschornsteinsystemen erhebt keineswegs Anspruch auf Vollständigkeit und soll daher lediglich verdeutlichen warum so viele verschiedene Systeme am Markt erhältlich sind.

Seriöser Händler oder schwarzes Schaf ?
 

Wie bei fast allen Produkten des tägliches Lebens ist es auch beim Kauf eines doppelwandigen Edelstahlschornsteines oder einer Schornsteinsanierung so, dass es nicht irgendjemand zu einem noch günstigeren Preis schlechter herstellen oder anbieten kann. Billig ist hierbei keinesfalls mit preiswert gleich zu setzen. Die Enttäuschung über schlechte Beratung oder einen schlechten Service währt bekanntlich länger als die kurze Freunde am billigen Produkt. Ein guter Fachhändler wird seine Kunden immer bestmöglich und objektiv beraten. Vorraussetzung hierfür ist jedoch der fachliche Backround des Händlers und dessen Mitarbeitern. Ein "Fachberater" der heute Oberhemden oder morgen Blumetöpfe verkauft, wird kaum in der Lage sein dem Kunden technische Zusammenhänge in der Abgastechnik näher zu bringen. Doch wie unterscheidet man den Fachbetrieb oder den Online-Fachhandel von der Internet-Wir-haben-alles-Wohnzimmerfirma ?

 

Handelt es sich um einen Meisterbetrieb oder einen meistergeführten Betrieb so kann man getrost davon ausgehen, das man hier gut aufgehoben ist. Bereits vor dem Kauf sollte eine Querschnittsberechnung nach DIN EN 13384 vom Händler erstellt werden um sicher zu stellen das der Schornstein auch zum Wärmeerzeuger des Kunden passt. Eine solche Querschnittsberechnung stellt keinen übermäßigen Zeitaufwand für den Händler dar und sollte daher für den Kunden kostenlos erfolgen. Die jenigen Händler die sich seit Jahren mit professioneller Schornsteintechnik befassen unterhalten meistens ein Lager, so dass Schornsteinbausätze oder auch Einzelteile und Zubehör auch persönlich vor Ort abgeholt werden können. und ein schneller Versand gewährleistet werden kann. Letztlich wird ein seriöser Fachbetrieb Ihren neuen Aussenschornstein oder Ihre Schornsteinsanierung auch fachgerecht nach den gelteneden Regeln der Technik montieren können und auch hierzu Referenzprojekte vorweisen können.

 

 

 

Schornsteinkonfigurator

Wir montieren für Sie Ihren Edelstahlschornstein. Rufen Sie uns einfach an.

Montage Edelstahlschornstein